Dienstag, Juni 20, 2006

Noch ein paar Babysachen






Eine Freundin brauchte ein Geschenk zur Geburt eines kleinen Mädchens. Da entstand erst einmal das Shirt mit der Erdbeere, mit dem war ich aber nicht ganz glücklich. Da habe ich noch eine Kombi aus verschiedenen Ottobres genäht. Diese Kombi finde ich soooo süß, ich würde sie am liebsten behalten, aber mit Gr. 62/68 können wir echt nix anfangen, und mit Puppen spiele ich schon länger nicht mehr..... Das letzte Bild zeigt die Kombi von hinten! Schön mit Rüsche auf dem Po!

Naja, Greta war von dem Erdbeer-Shirt so angetan, dass ich dann drei in den passenden Größen (110) für sie und ihre beiden Freundinnen genäht habe (die sind noch nicht ganz fertig - Fäden hängen noch überall, noch nicht umgenäht - nur für Dich, Nicole, hier schon die Bilder ;-)

Ach ja, und Erdbeeren müssen ja irgendwie sein, so zur Erdbeerzeit. Mit der neuen Nähma machts auch wieder richtig Spaß, das Applizieren. Und der tolle Sternchenstich hat auch seinen Platz auf den Erdbeeren gefunden!!!

Wieso die Reihenfolge der Bilder jetzt nicht stimmt, weiß ich auch nicht, wir kennen uns noch nicht so gut, - mein Blog und ich.

Schlaft gut, träumt was Schönes,
Anne

Kommentare:

  1. superschön die Sachen :) Ich bin gespannt, wie sie dann "in echt" aussehen. Die Shirts sind auf jeden Fall zum anbeißen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anne!
    Die Babysachen, sind ja superniedlich geworden!!!
    Habe Deinen Blog gerade erst entdeckt, weil ich in meinem eigenen Deinen netten Kommentar zu meiner Lily-Jeansjacke gelesen habe!!!
    Sag, mal ich habe con Dir bei ebay doch mal einem wunderbaren Bizzkids-Punktestoff ersteigert, oder? Die Welt ist eben doch ganz schön klein... ;o)

    Liebe Grüße! Nic

    P.S. Den Punktestoff habe ich übrigens zum Teil in einem süßen Hosenrock vernäht! Zu sehen unter dem Post vom 5. Juni bei http://luziapimpinella.blogspot.com

    AntwortenLöschen