Mittwoch, August 20, 2008

Matruschka Pimpinellskova
Sofort total verliebt in die Motive, sah ich sie schon auf unserem Einschulungskleid, das (Fast-)Schulkind hatte aber seinen eigenen Kopf.
Sie war gleich ganz furchtbar verliebt in die Vögelchen, - kann ich ja auch vollkommen verstehen.
Also gab's für das Mädel erst mal kein Einschulungskleid, sondern eine neue Kuschelrolle.
Das Einschulungskleid habe ich aufgeschoben, weil ich unbedingt die Matroschka sticken wollte. Und da meine alte Tasche total verschrummelt ist, und die Matroschka ja auf jeden Fall so wie HIER, wo sie entstanden ist, schön gesehen werden soll, habe ich mir eine neue Tasche genäht. Von dem Oilily Wollkaro habe ich ein riesiges Stück, - ein ganz liebe Hobbyschneiderin hat es mir mal furchtbar günstig überlassen (es ist schon so lange her, dass ich gar nicht mehr weiß, in welche Richtung ich noch mal DANKESCHÖÖÖÖN rufen kann :-)) Eigentlich wollte ich immer gerne einen kuscheligen Kapuzenpulli davon machen, hab's nie getan, weil ich wahrscheinlich wußte, ich würde aussehen wie Wurst in Pelle ... ach egal, jetzt trage ich den schönen Stoff ja doch irgendwie an mir rum :-) Die Rückseite ist aus Jeans, sonst würde es beim Tragen sicher furchtbar viele rote Fusseln an meinem schwarzen Strickmantel geben (außerdem bleibt dann mehr von dem Wollkaro übrig ;-))
Und weil ich immer noch so verliebt bin ... hier noch mal zusammen ...
Die Dateien sind perfekt von Jeanette digitalisiert, und es gibt sie
ab dem 22. August bei HUUPS!

(ja, den Faden am Auge schneide ich noch ab ...)

Kommentare:

  1. Wuuuuuunderschön! Sowohl Tasche als auch Kissen. Man könnte ja das Kissen in die Tasche stecken und überall mit hin nehmen! Ja, genau! So würd ichs machen :o)
    GLG Eva

    AntwortenLöschen
  2. Superschöne Farben hast du da verwendet und die Stickis sind natürlich wunderschön. Insgesamt alles 1A! :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Wow - einfach nur wunderschön!! Auf die Stickserie bin ich schon ganz "chribbelig" und Du hast sie genial in Szene gesetzt!!

    Liebi Grüessli Sabina

    AntwortenLöschen
  4. wow, ich fall gleich hinten rüber ;o) oberallergroßartigste tasche und kuschelrolle!
    wunder wunder WUNDERSCHÖN!
    ich bin verliebt ♥

    herzige grüße von ulli

    AntwortenLöschen
  5. ist die Kuschelrolle schööööön!
    Traumhaft und die Tasche wirkt so folkloristisch!

    LG Linda

    AntwortenLöschen
  6. oh Anne,
    wunderschööön !!!!
    in das Kissengetummel würde mich am liebsten gleich einkuscheln :o)

    und die Tasche ist auch supi schön !

    Liebe Grüße
    Nina
    :o)

    AntwortenLöschen
  7. Ah, Anne, das will ich alles haben.
    Du wolltest doch PIF als Überschrift wählen, oder? ;-)

    Ich liebe die Dateien auch sehr.

    LG
    Sanna

    AntwortenLöschen
  8. Die Tasche ist einfach superschön geworden, tolle Farben!
    LG von Caro

    AntwortenLöschen
  9. sooo oilily :D hach - genau mein geschmack!! supi!!

    lg, nicola

    AntwortenLöschen
  10. ICH bin verliebt in Deine Rolle....hach die könnte ich soooo klauen:-))
    Wuuunderschöööön:-)
    Liebste Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  11. ganz toll.
    das motiv ist schön.
    aber die vielen bunden borten machen die tasche zu einem ganz besonderem stück! sehr hübsch!

    liebe grüße, doro.

    AntwortenLöschen
  12. oooooh wie süß! Total tolle Rolle... und die Tasche erst!!!
    echt gaaanz toll geworden!
    LG
    Stephie

    AntwortenLöschen
  13. Wunderwunderwunderschööön!!!
    Kann mich all meinen Vorrednerinnen nur anschliessen!
    Schönen Sonntagabend!
    Bine

    AntwortenLöschen
  14. Boah, Anne, wie kann man eigentlich IMMER die richtigen Farben und Zutaten wählen?? Sieht alles GENIAL aus!

    GLG, Sabine

    AntwortenLöschen