Donnerstag, Dezember 25, 2008

Geschenke auf die letzte Minute ...
Stickdatei von ginihouse

In Love with Bambi Stickdatei von Biggi - Fliegenpilzchen

Mittwoch, Dezember 17, 2008

Ich habe gestern beschlossen, ganz viele Dinge von meiner Liste, die ich noch bis Weihnachten erledigen wollte, zu streichen, bzw. zu verschieben - auf nach Weihnachten. Und ich merke, dass dieser Entschluss jetzt langsam bei mir ankommt. Ich fühle mich besser. Meine Mutter hat einen Bandscheibenvorfall. Ihre einzige Sorge ... Greta würde traurig sein, weil sie am Wochenende nicht zu Oma kann. Das ist meine Mutter, mit ihren Gedanken immer nur bei den anderen, nie bei sich selbst, und dabei dann unbelehrbar. Auf meiner Liste habe ich jetzt nur noch eine Henrika, eine Amelie, eine Mütze und ein paar kleinere Weihnachtsgeschenke. Die beiden Kissen sind jetzt fertig und die anderen Sachen schaffe ich auch noch. Liegen bleiben werden wohl ein paar kleine Päckchen, die ich so gerne vor Weihnachten weggeschickt hätte. Darüber bin ich zwar traurig, aber trotzdem jetzt auch befreit. Und ich hätte so gerne noch vor Weihnachten ganz viele von den Täschchen gemacht. - Und ganz lieben Dank für eure Kommentare zu meiner neuen Tasche, jaaaa meine :-)!!! Ich behalte sie, aber ich bin angespornt ...

Dienstag, Dezember 16, 2008


Eine neue Tasche, für mich oder den Laden, ich weiß es noch nicht ... meiner Taschenform von HIER bin ich treu geblieben, aber nun mit ein bisschen mehr Schnickschnack, extra Tasche und anderen Änderungen.
Für diesen Entwurf gilt: (c) copyright by gretelies 2006 - 2008, gewerbliches Nacharbeiten ist untersagt.

Samstag, Dezember 13, 2008


Und hier noch die Handytaschen aus der Stau(t)raum-Serie von Sonja. Ich weiß gar nicht, welche ich mir denn nun aussuchen soll :-) ... der pinkfarbene Hirsch ... oder die in dunkelbraun ... ??? Auf jeden Fall war ich vorhin in der Stadt und habe bei Karstadt noch dunkelgrauen Walk geholt. Beim Preis bin ich fast hinten über gekippt ... ich weiß schon warum ich dort nicht kaufe ...


Ach ja, fast vergessen, Rosalie liegt da nun schon länger rum, heute dann endlich mal reingeschnitten, ein Kuschelkissen, wieder mit der neuen Liebe (Pompom-Borte) geschmückt.

Freitag, Dezember 12, 2008


... fällt euch was auf??? ***kicher***

edit: oh gott, nein, ich kriege KEIN kind, wenn ihr auf den Text klickt, könnt ihr sehen, dass eins meiner Kissen in der Frankfurter Rundschau abgebildet ist. (bevor hier noch irgendwelche Gerüchte entstehen ;-)) In der gedruckten Version nimmt mein Kissen ungefähr ein Drittel einer Doppelseite ein ... :-)

Mittwoch, Dezember 10, 2008

Und noch mehr Täschchen, jetzt haben sie einen Namen: "Stau(t)raum". Ab Freitag 12.12.08 bekommt ihr die Dateien bei Kunterbunt-Design, - und es wird bei Farbenmix ein e-book "für ohne Stickmaschine" geben :-) Die passenden Verschlüsse wird es ebenfalls ab Freitag bei Farbenmix geben. Meine Täschchen sind alle aus reinem Schurwoll-Walk, ihr könnt sie aber auch aus Filz machen. Evchen hat schon wunderschöne Brillentetuis gemacht. Nächste Woche habe ich dann noch ein paar Verabeitungstipps für die, die sie auch aus Walk machen möchten.
Dies sind meine Lieblingstäschchen. *Schnittlauch ist schön*
Und noch eine andere Sorte Täschchen (da drin darf's dann klingeln ...) kommt dazu, auch mit Verzierungen, aber welche, ... da lasse ich mich auch noch überraschen ...
Worte

... die unausgesprochen bleiben. Endgültigkeit. Manchmal sollte man Dinge sagen, auch wenn sie einem unwichtig erscheinen, man denkt, ach, später oder ein anderes Mal, oder denkt gar nicht. Da kann es dann zu spät sein. So lange ein Mensch da ist, kann Schweigen selbstverständlich sein, dabei sollte es genau anders herum sein. Diese Selbstverständlichkeit, dass der Mensch da ist, zuhört, Freude verbreitet. Wenn er nicht mehr da ist, - zu spät, für alles, was man noch sagen wollte.
Wir wünschen jetzt jeden Abend einem neuen Sternchen am Himmel "Gute Nacht".

Dienstag, Dezember 09, 2008

Ich habe einen neuen Schal, ... und eine neue Kette ... von lieben Menschen, die an mich gedacht haben ... da kann doch jetzt nur alles gut werden ... DANKE

Und dann haben wir gestern in einer Fotokiste von unserer Omi gewühlt, dabei dieses Bild von Greta gefunden. Sie muß so etwas über ein Jahr gewesen sein. Ich könnte sie knutschen.
*Wärme - Sehnsucht - Freude - Tränen - Liebe - Wehmut*
(ist nur mit Blitz unter der Küchenlampe abfotografiert)

Und auch wenn's schon alt ist, DIESES höre ich rauf und runter ...

Montag, Dezember 08, 2008


***Glücks
pilz
***


Noch mehr Täschchen, nicht nur für Glückspilze, erwarten euch Ende der Woche bei Kunterbunt-Design ...

Ooooh, nein, die Täschchen-Idee ist nicht von mir, ich hatte nur den Auftrag sie zu schmücken!!!
Der Nikolaus brachte einen Kinderschal ... meine Liebe zu Pompom-Borten habe ich entdeckt, als ich DIES sah ... wunderschön ...

Sonntag, Dezember 07, 2008

Fundsachen - vom Beginn der 70er Jahre, heute unter Laub ausgegraben und mit eisigem Brunnenwasser abgewaschen. - der einohrige Hase blieb verschwunden ... vielleicht im Frühjahr ... - jetzt brauche ich nur noch ein Stückchen Kunstrasen ;-) - ich denke gerne an meine Kindheit in diesem Garten ...