Donnerstag, Mai 14, 2009

Es ist schon seltsam, wenn es Fischstäbchen mit Pellkartoffeln gab und der Kinderteller am Ende dann SO aussieht.
Jemand hätte mir sagen sollen, dass Mr. Iglo jetzt mit Chili experimentiert. Ich hab' das nicht gewußt und vorhin beim Einkaufen auch NICHT gesehen ...

edit: für unseren Geschmack auch nicht besonders lecker und eben ganz schön hot.

Kommentare:

  1. Im ersten Moment dachte ich -- mmh bei uns sieht es andersherum aus - aber als ich dann genauer hinsah wäre unser Teller genauso ausgefallen..

    Fischstäbchen mit hot chilli die spinnen doch...

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  2. also bei uns hätte das wohl auch so ausgesehen....auch wenn die fischstäbchen OHNE chilli gewesen wären. das gibts wirklich! ;0)
    liebste grüsse
    -nicki-

    AntwortenLöschen
  3. Oh Mann, und wenn man damit nicht rechnet ... Ich glaube das wäre auch nichts für mich :-))

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  4. Oh die arme Maus...

    ich habe kürzlich mal den Versuch gemacht aus Seelachsfilet Fischstäbchen selbst herzustellen...

    Für den 1. Versuch ließen sich meine beiden wirklich überreden sie zu probieren und am Ende war der Teller sogar leer...

    Man sagt ja, besser Fischstäbchen als gar kein Fisch...

    Aber die Chilidinger wären bei uns auch liegengeblieben... ;-)))

    LG

    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. :-O !!! Hat der Kaptain Iglu zu tief ins Glas geschaut??? Eine Marktlücke war das bestimmt nicht!

    AntwortenLöschen
  6. Ich lach mich schlapp...das ist mir vor 3 Monaten auch schon passiert.. unser blöder Supermarkt hatte nur die Chili-Fischstäbchen und ich hab natürlich zugegriffen..wer denkt sich denn auch sooowas aus!!???Hä die Kinder haben sich natürlich beschwert aber ich meinte nur, dass bisschen Zitronensäure (was ich darüber getröpfelt hatte)kann ja nicht soo brennen.. die Armen...am nächsten Tag bin ich zum Supermarktleiter und hab ihn mal über seine Einkaufsvorlieben aufgeklärt.. sie sind zwar immer noch im Regal.. aber nur ganz wenige..hihi..

    ggvlg
    Emma

    AntwortenLöschen
  7. ...kicher...
    so etwas ist mir mal mit Tomatensoße passiert und ich war so sauer, als Lilly mal wieder nicht essen wollte....

    GLG, Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Ich schmeiß mich weg! Im ersten Moment dachte ich, dass der leere Teller wohl eine Darmgrippe angkündigt.... (komisch, woran ich so zuerst denke....)
    Aber GENAU DAS wäre mir sicher auch passiert!
    Und dann hätte ich beim Essen die Kinder angemault, wegen ihrer permanent wechselnden Vorlieben, von wegen "letzte Woche hat's doch auch noch geschmeckt!"

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  9. seltsam, bei uns essen nur die Kinder Fischstäbchen und ganz bestimmt nicht scharf!!!!
    Wer sich sowas wohl ausdenkt???
    Unsere Teller hätten bestimmt auch nicht anders ausgesehen!!!!
    Mansche Sachen gehen gar nicht......!

    LG und ärger dich nicht!
    Karla

    AntwortenLöschen
  10. Na, gut dass Du uns warnst. Da hätte ich sicher nicht darauf geachtet. Ich versteh auch nicht, wie man was ändern kann, wenn es doch gut ist. Meistens schmeckt das, wo dann "verbesserte Rezeptur" draufsteht gar nicht mehr. Nahrungsmitteltechniker scheinen einen merkwürdigen Geschmack zu haben.

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  11. ja genau, die hat mein Mann letztens auch mitgebracht - ausversehen !
    Die musste er dann auch selbst essen :-)

    weiß auch nicht, was das soll ! Wenn ich mal etwas scharfes essen möchte, dann bestimmt keine Fischstäbchen !

    LG Inga

    AntwortenLöschen
  12. Also, darauf wäre ich garantiert im Laden auch hereingefallen. Gut, daß ich nun vorgewarnt bin.... Danke....

    Liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Was ist das denn, wie sind die denn auf DIE bescheuerte Idee gekommen?
    Der Wahn treibt seltsame Blüten, in Schokolade von mir aus, aber in Fischstäbchen???
    Bald gibts auch noch Duschgel mit Chili, damit das Duschen mehr Spaß macht ...
    LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  14. Ich lieg' gleich unter dem Tisch! ;-)
    Hat Greta sich nicht beschwert?! Und Chili... Sachen gibt's! ;-)
    LG Katharina

    AntwortenLöschen
  15. Sorry, musste erstmal herlich lachen :o) Aber mir wär das auch passiert. Ich les sowas auch nicht. Aber auf Fischstäbchen gehört definitiv KEIN Chili!!!!
    GLG Eva

    AntwortenLöschen
  16. oh je das arme Kind!! Also Fischstäbchen mit Chili finde ich auch etwas seltsam... Was gabs denn als Ersatz-Butterbrot?

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  17. bei uns hätte es dann auch so ausgesehen auf den tellern...
    also wirklich herr iglo, das hätte wirklich nicht sein müssen und ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen, daß sich das durchsetzt...!

    LG
    nicole

    AntwortenLöschen