Donnerstag, Mai 14, 2009

Nichts spannend Neues, aber im Laden wird immer wieder danach gefragt, also Bitteschön ... hier jetzt auch ... Schnullerbänder ...

Alles Bänder von Farbenmix ... das Bild hat dann sein Plätzchen auch HIER gefunden :-) ...

Außerdem noch viele bunte Kopftücher in Sommerfarben für ganz klein bis ganz groß ;-)

Kommentare:

  1. Aber ganz ganz süß!!! Die Farben sind toll!!
    LG, Julia

    AntwortenLöschen
  2. Herzliche Willkommen im
    Club der Schnullerbänder!!!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Die Schnullibänder sind ja super niedlich, total süß.

    Liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja soo schön ! Schade das wir kein Schnullerkind mehr haben....so bunte hätte ich mir auch gewünscht! LG Janine

    AntwortenLöschen
  5. Eine super Idee mit den Schnullerbändern. Wir suchen ständig die "Moniu´s" (so nennen wir Schnuller) von Malte.
    Wird gleich nachgenäht, wenn Du nichts dagegen hast!
    Liebe Grüße
    Lidia

    AntwortenLöschen
  6. Wir hätten eher Bedar an einem Daumenbändchen...

    Schön sind sie 'trotzdem'.

    LG
    n u s

    AntwortenLöschen
  7. Ohhh, sind die Schlüsselbändchen süüüß ! ;-)


    Ganz liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  8. oh... sind die schön... wie alle deine Sachen! Schade, daß wir aus dem Schnulleralter raus sind!

    Ganz besonders gut gefällt mir aber auch das Kopftuch! Verkaufst Du solche auch in Deinem Dawanda-Shop oder gibt es bei FM ein EBook dazu?

    Ganz liebe Grüße,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. alles mal wieder süße sachen. ich würde ja so gerne mal wieder rumkommen. Ich schaffe es dann hoffentlich irgendwann mal. und fischstäbchen mit chili klingen schon eklig!
    grüße Mandy

    AntwortenLöschen
  10. oh... die sind wirklich schön (zumal ich letzte woche welche gemacht habe, die fast genauso aussehen ;-)), Farbenmix-Style eben...).

    Wenn Du sie verkaufst, musst Du nur darauf achten, dass sie nicht länger als 22 cm (ohne Clip) sein dürfen. Sonst kommst Du noch in Teufelsküche, wenn mal was passiert...

    Da gibt es eine Verordnung nach DIN EN 12586. Kannst Du ja mal googeln und genau nachlesen, was es da für Bestimmungen gibt.

    Ist nur gut gemeint, nicht dass nachher jemand zu Schaden kommt.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen