Freitag, September 04, 2009

Geschenkverpackung

Am letzten Samstag war Greta noch zum Geburtstag eingeladen. Eigentlich haben wir immer gerne Bücher verschenkt. Oft ist es dann aber so, dass es fast "nur" Büchergeschenke beim Kindergeburtstag gibt. Deswegen sind wir jetzt auf Fimo umgestiegen. Greta und ich kneten selber supergerne zusammen mit Fimo, also gibt's jetzt für Kindergeburtstage ganz oft drei Klötzchen Fimo. Dafür habe ich als Geschenkverpackung dieses kleine, bunte Beutelchen genäht. Oben einen Tunnel miteinfassen, mit leichtem Vlies gefüttert, Kordel rein und einen Kordelstopper dran ... toll um kleine Stoffreste zu verbrauchen. Mit so einem kleinen Beutelchen kann ja jedes Mädchen dann noch etwas anfangen ... Eigentlich habe ich ganz furchtbar viele bunte Kordelstopper, die es mal vor Jahren bei Bizzkids gab, die konnte ich leider nicht finden, weil ... irgendwie noch nie gebraucht ... also blieb nur der Griff in die Wühlkiste ... ;-)

Kommentare:

  1. Das sieht echt toll aus1 Da hat sich da Geburtstagskind doch bestimmt gefreut! Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mal eine super Idee, sieht toll aus, mit genialem Inhalt und wie Du sagst: Kann jederzeit weiter verwendet werden;))

    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Beutel und Taschen lieben Kinder ja sowieso. Ich kenne das von meinen Turnkinder.......

    Wünderhübsch ist es geworden u. das mit dem Kordelstopp. Meist ist es doch wirklich so, dass man die Sachen erst findet, wenn man sie nicht mehr braucht.

    Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. ja coole idee. zum glück ist meine aus dem alter raus.. grins

    AntwortenLöschen
  5. This is lovely. I like your combination or colours. Cherrie

    AntwortenLöschen
  6. schöne Idee
    ich liebe ja auch immer diese Resteverwertung:-)....& mir gehts es ebenfalls so wenn ich was bestimmtes brauche finde ich es selten :-(
    schönes Weekend

    Lg Elster

    AntwortenLöschen
  7. geniale idee, wunderschöne Geschenkidee... lässt jedes Mädchenherz höher schlagen...
    gute und nützliche Stoffverwertung... was soll ich sagen... fantastisch

    liebe grüsse eve

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Idee
    da freut sich doch jedes Kind .Da würde ich mich auch freuen
    liebe Grüße pummel

    AntwortenLöschen
  9. Toll! Fimo in einer wunderschönen Verpackung - super Idee!
    Liebe Grüße von Anja

    AntwortenLöschen
  10. Das Beutelchen sieht total süß aus und im Geschenkset eine tolle Idee !!

    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  11. wunderhübsch
    und eine richtig gute idee
    ...fimo und täschchen

    lg einchen

    AntwortenLöschen
  12. einfache, schnell genähte Dinge können so schön sein...das Beutelchen ist der beste Beweis.

    herzliche Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin neidisch! Sehr! Neidisch!
    Wie schön ist es, dass man bei Euch noch ungestraft Bücher und Fimo schenken darf!
    Hier hat ausnahmslos jedes Kind eine Geschenkekorb beim Spielzeugladen, sonst müsste man ja nachdenken oder miteinander reden... :/
    Deinen Beutel finde ich sehr süß und die Idee Fimo zu verschenken gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  14. Das Täschchen sieht süss aus! Ich schau mir gerne Deine genähten Sachen an!!
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  15. Eine tolle Idee, die ich sofort umsetzen werde, denn meine Nichte hat bald Geburtstag.

    Ob ihre Mama allerdings Fimo toll findet muss ich noch herausfinden.

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Idee, und über Knete freut sich doch jedes Kind :-)

    AntwortenLöschen