Freitag, Oktober 30, 2009

Kleine warme Hände ...



Greta war sauer ... Armstulpen nur für große Mädchen ... das geht ja gar nicht ... nun ganz kuschelig weich für die kleinen Mädchen ... passend für 5 - 10-jährige Mädchen :-) ... ein paar sind gleich schon weg ... Nachschub kommt ... ist einfach auch ein nettes kleines Geschenk für den Kindergeburtstag oder auch für den Nikolausstiefel ;-) ... ist ja nicht mehr lange ...

Webbänder Vögelchen und Matruschka: Design/Copyright: Luzia Pimpinella

Donnerstag, Oktober 29, 2009

Für den Kopf ...




Jede Menge Mützen sind fertig ... auch hier ein kleine Liebe zu den Polytierchen ... Teddyplüsch in koralle und hellblau von Hilco und ein superweicher Micro-Bouclé in erbsengrün, der ist wirklich schön ... die anderen sind aus Baumwollfleece in hellblau, hellrosa und wollweiß (die hellen Baumwollfleece-Mützen gibt's aber nur in Babygrößen.

Ganz verliebt bin ich in die grüne Kindermütze mit dem lila Futter und meiner kleinen Eulenschönheit :-) Das ist gerade meine Lieblingskombi ... GRÜN mit LILA!

Stickdateien:
Fliegenpilze: Paulapü
Herz mit Kreuz: Luzia Pimpinella
Kokeshi-Fliegenpilz und Eulenschönheit: Gretelies

Mittwoch, Oktober 28, 2009

Kuschelig wird's ...




Kuscheltunikas (86/92 und 98/104) nach Amelie aus Nicki ... und eigentlich hat Frau Gretelies ja gar kein Herz für Polytierchen, trotzdem liegt hier der braune Punkte-Fleece ... daraus werden jetzt Kapuzen-Pullis ... die rosa-grüne Fliegenpilz-Tunika habe ich vergessen zu fotografieren, reiche ich nach ;-) ...

Als ich auf einem Stoffmarkt diesen Paisley-Nicki gekauft habe, dachte ich schon, als ich mein Wechselgeld bekam ... oooh nein, und dann auch noch so viel gekauft ... unüberlegt und spontan ... aber jetzt gefällt er mir zum Glück doch richtig gut. Greta hat daraus auch noch eine Zoe bekommen, in Kombination mit unifarbenem Nicki in petrol ... Bilder zeige ich noch ...

edit: ... ich habe mir ein Verbot auferlegt ... nicht mehr so viel im Internet stöbern ... obwohl es viel Interessantes zu finden gibt ... ganz lasse ich es nicht, auch wenn es so viel Zeit kostet ... die habe ich nämlich eigentlich jetzt gar nicht ... aber ich lasse meine "Fundsachen" in Zukunft einfach unkommentiert und werde einfach nur die Links posten ... für Sachen, die ich interessant und wichtig finde. Wenn ich selbst noch meinen Brei dazu gebe, ist das ja irgendwie eine Aufforderung zur Diskussion ... schaffe ich aber nicht ... dann bleiben oft viele Sachen unbeantwortet weil ich im Kopfe oder in der Wirklichkeit schon wieder weitergereist bin ... und unhöflich finde ich das auch ... also nenn ich das jetzt einfach mal "Lese-Empfehlung" :-)

Hier Nr. 1: Alles Käse, oder was?

Donnerstag, Oktober 22, 2009

Dran bleiben ...

... ist jetzt wichtig!!!

Lest bitte den Beitrag von Nic ... HIER ... und Neues gibt's auch beim Werbeblogger HIER


HIER hat die ganze Sache übrigens ihre eigene Seite bekommen ...

DANKE, Gila!

edit: ... es raubt mir Zeit, aber ich bin einfach fassungslos... JW hat's nicht nur mit den Dawanda-Anbietern, die scheinen zu einem echten "Rundumschlag" ausgeholt zu haben. Vielleicht sollten sich wirklich ALLE Betroffenen irgendwie organisieren ...

Schaut mal HIER ...

Außerdem hat Chris sich viel Mühe gemacht und einen tollen Beitrag aus dem englischen übersetzt ... HIER ...

Und HIER noch mehr Lesefutter ...

also ganz ehrlich ... wer von euch möchte den Fummel noch anziehen???

Dienstag, Oktober 20, 2009

In dieses Teilchen bin ich ganz verliebt ... leider, leider nix mehr für Greta ... nu wird se groß ... dieses Tunika-Kleidchen ist auch nicht ihre Größe, sondern 98/104, aber sicher auch noch in 110 tragbar ...

Nach Farbenmix-Schnitt Hannah ... einfach nur verlängert ... ganz weicher Feincord ... also im Herbst und Winter mit einem Langarmshirt drunter ... ;-)

Pferdchenstickerei aus der "Schwedischen Tischdecke" von Kunterbunt-Design


edit: hach ja, ... der Feincord von den Ärmeln ... der ist wirklich wunderschön ... ich habe ihn auf dem Stoffmarkt bei Ulli gekauft. Vielleicht ist ja Anfang November noch was da ... :-)

Übrigens, in meinem Dawanda-Shop gibt es im Moment 15 % Begrüßungsrabatt für Neukunden :-) Schaut doch mal rein ... es gibt neue Schlüsselanhänger, Kindermützen, Kissen und Stulpen ...

Hier kommt ihr zu meinem Shop ... ***KLICK***





Montag, Oktober 19, 2009

...

Schön, oder?

HIER wird's heute nachmittag dann interessent ...

Samstag, Oktober 17, 2009

Des Tierchens kleine Füße ...

... Thema an diesem Wochenende ...

HIER

etwas kürzer

HIER

und von HIER

kommt man dann auch nach HIER (ganz wichtig, unbedingt lesen)

und SO kann das dann weitergehen ... und HIER das Ende ...

Kati hat's schön gesagt: SAGT ES WEITER!!!!

... und da war er dann, der rote Kater ... wir sitzen am Küchentisch bei meinen Eltern ... und da stellt er sich auf die Hinterbeine und guckt durch die Terrassentür ... "da ist ja Jonas ..." wär mich beinahe rausgerutscht ... aber der lebt ja schon über 15 Jahre nicht mehr ... aber die Erinnerung an dieses Bild, rote Katze gerahmt von der Terrassentür, war sofort wieder da ...

Und wieder höre ich meine Mutter ... nicht reinlassen und nicht füttern, sonst bleibt der hier (so kamen wir zu unserer ersten Katze) ... neee, der hat ja beim Nachbarn ein Zuhause ... ein wirklich charmanter kleiner Kerl ... im Sommer hatten wir ihn schon mal zu Besuch, als er noch ganz klein war und nicht von allein über die Mauer zurück nach hause konnte ...

Wir hatten einen lustigen Nachmittag, mit Apfeljagd, Blätterjagd, in Gießkannen rumfummeln und an Beinen hochklettern ... rein kam er dann doch kurz ... in die Küche ... und hat mit seinen Schmuddelfüßen ABDRÜCKE auf den Fliesen hinterlassen ... naja, die sind ja schnell weggewischt ... nicht, dass da noch jemand ...

Donnerstag, Oktober 15, 2009

Sorry, schon wieder SUCHE

... jetzt habe ich echt alles abgegrast, ohne Erfolg ... weiß eine von euch wo ich diesen Stoff bekomme???

(ja, ich weiß, dass das Papier ist, bin mir aber ganz sicher, dass ich das Muster als Stoff gesehen habe!!!!)


19:11 Uhr: DANKE euch allen für eure Mühe .... aber NEEEIIIIIINNNN ... der ist ausverkauft ... och mennoooo .... schade ...

Aber dafür haben wir alle jetzt einen neuen Online-Shop :-)))))

Anne und die e-mails ...

Vor einiger Zeit hatte jemand gefragt, wo ich meine Postkarten habe machen lassen ... und jemand fragte, woher die Kindertaschen kommen ...

Ich weiß, die Mails hätten längst beantwortet sein sollen ... und nun kann ich sie nicht mehr finden ...

Postkarten habe ich bei meindruckportal.de drucken lassen, aber die gibt's anscheinend nicht mehr.(die Gestaltung hat mir ein sehr netter Nachbar gemacht, selber kann ich sowas leider nicht)

Die Taschen gibt es HIER.

Und ... ENTSCHULDIGUNG ... an die, die gefragt hatten!

Mittwoch, Oktober 14, 2009

... schneller Herbst ...

... eigentlich dachte ich ... erst mal Herbst ... aber ... ist es bei euch auch so bitterkalt??? ... dafür ist aber der Himmel strahlend blau und eben kam ein Schmetterling an meinem Fenster vorbei ... :-)

Dienstag, Oktober 13, 2009

Ringel in klein :-)

Huuiiii, vielen DANK für eure Kommentare :-))) .... da schiebe ich mal schnell das (widerwillige, weil man ist jetzt wirklich cool) Lieblingskind hinterher ... sonst weicht die rote Farbe gar nicht mehr aus meinem Gesicht ...

Ich wünsch euch einen schönen Abend, liebe Grüße
Anne

ach so ... mein Schnitt war irgendwann mal Onion, da habe ich aber inzwischen so viel dran rumgefrickelt, das ist jetzt sicher gar nicht mehr Onion. Gretas Raglanshirt ist natürlich ZOE von Farbenmix, Ärmel und Saum verlängert.

Liebe Bianca aus Appellund: schau mal HIER, da hat mein Bruder die Äpfelchen auf der Hose (die sicher vorher MEINE war ;-) ... die sind sicher aus Kunstleder oder so *kicher*

Sonntag, Oktober 11, 2009

Meins :-)

Vor einiger Zeit habe ich mir Velourmotive von meinen Schwedenpferdchen bestellt ... und da waren dann auch ein paar Motive in schwarz aus der Tattoo-Serie dabei ... erst dachte ich ... huch, ganz schön groß ... aber es fehlte einfach nur der richtige Stoff und die richtige Idee ... nun habe ich ein echtes Lieblings-Langarmshirt mit meiner Piratenbraut ... huuuiiii, die gibt's auch in GOLD ... Danke Elke :-)

Diese großen Motive muß man supersorgfältig aufbügeln ... ich lege immer noch ein Holzbrettchen unter, dann hat man eine schöne feste Unterlage. Besonders so spitze Kanten von z. B. Sternen (oder hier die Augen und Wimpern) noch mal extra bügeln, damit die auch schön fest sitzen.

Das Shirt ist "extra"-lang und hat auch "extra"-lange Ärmel ... ich mag das gerne ... An Ausschnitt, Ärmelende und Saum habe ich einfach nur mit der Overlock einen schmalen Streifen links-auf-rechts aufgenäht, der rollt sich dann in die entgegengesetzte Richtung. Eine schnelle aber schöne Lösung, finde ich ...

Angezogene Bilder gibt's dann mal im Partnerlook ... mit Greta ... die hat das gleiche Shirt bekommen und hat sich das Piratenschiff gewünscht ... wir verlassen so langsam nach gefühlten zwölfunddreißig Jahren die rosa-rote Glitzerwelt ... ;-)

Die Bilder sind jetzt nicht so richtig gut, die Farben sind leider total verfälscht, aber es kommen noch mal andere Bilder. ... es ist ein Sanetta-Jersey mit Elasthan ... ein wirklich tolles, dunkles Blau und das Grün ist mein Lieblingsgrün. Deswegen habe ich mich auch ordentlich eingedeckt. Die Sanetta-Jerseys mit Elasthan sind einfach unglaublich schön. Und bei dem Preis muß man einfach zuschlagen!

Freitag, Oktober 09, 2009

Augen auf beim Bänderkauf ...

Wenn ihr morgen und übermorgen über die Stoffmärkte schlendert, wünsche ich euch viel Spaß,
aber ihr solltet vorher

HIER


gelesen haben!!!


edit: auf den "deutschen" holländischen Stoffmärkten gibt es die Bänder nicht mehr, also dann Augen auf in Holland ...

Sag mal wieder DANKESCHÖN ...

Neulich beim Einkaufen entdeckt ...

... erst fand ich das einfach nur rührend ... dann fiel mir ein, ... neulich habe ich jemandem eine e-mail geschrieben und was gefragt ... eine nette Antwort kam ... ich habe erst wieder geschrieben, als ich wieder was hatte ... das ist gar keine böse Absicht ... eher Gedankenlosigkeit, Kopf zu voll, ... keine Zeit ... aber neee, keine Zeit stimmt nicht, denn zwei nette Sätze, ein Dankeschön sind/ist schnell geschrieben ... ich versuche mir das zu merken, denn eigentlich sage ich gerne DANKESCHÖN!


edit: Liebe SONNE, wenn ich in der Küche an der Stickmaschine sitze, scheinst du mir so dolle auf den Rücken ... und das ist sooo schön warm ... DANKE!

Und liebe Pamela, DANKESCHÖN!!! Deine Worte bleiben in meinem Kopf und meinem Herzen. Ich wünsche dir alles, alles Gute.

Mittwoch, Oktober 07, 2009

Die letzten Tage war's ja wirklich ruhig hier. Ein bisschen fehlte mir auch die Muße zum Bloggen. Hier erst mal ein paar der Armstulpen die ich genäht habe. Ich habe gerade wenig Lust, Bilder zu machen. Vielleicht eine erste Herbst-Melancholie ...

Ich wünsche euch einen schönen Tag, liebe Grüße
Anne
.... mein Vater ist vor etwa zwei Jahren an ALS erkrankt. Es hat lange gedauert, bis wir endlich wußten, was er hat. Die Krankheit hat bei ihm auch ganz untypisch begonnen, die Sprache wurde immer schleppender, nun kann er seit über einem Jahr gar nicht mehr sprechen. Schreiben geht auch nicht mehr, also KEINE Möglichkeit sich deutlich mitzuteilen. Und all die anderen typischen Symptome sind nun auch hinzugekommen. Außerdem leidet er an Demenz, für ihn ein Glück, so überblickt er das Ausmaß seiner Krankheit nicht wirklich, nimmt die schrecklich unsensiblen Ärzte und Schwestern nicht wahr. Letzte Woche ist er gestürzt, hat sich zum Glück nichts gebrochen, aber er sieht ganz, ganz schlimm aus. Unaufhaltsam schreitet sie fort, die Krankheit.

Heute ist es so, dass meine Mutter das Haus nicht mehr verlassen kann. Mit ihm einkaufen geht auch nicht mehr. Es ist schön zu sehen, wie er sich freut, wenn wir kommen. Oder wenn jemand seine alte BMW antritt. Dann strahlt er übers ganze Gesicht, dass ich heulen könnte. Oder wenn er mich mitzerrt in die Garage, um zu zeigen, wieviel Äpfel sie gesammelt haben, die wir dann in die Mosterei fahren. Oder wenn er glücklich wie ein kleines Kind am Teich steht und die Fische füttert ... der Mann, der vor zwei Jahren noch alle Regale im Laden mit mir aufgebaut hat ... Sicher ist jedes Leben irgendwann zuende ... aber so????

Dienstag, Oktober 06, 2009

Leben ...

Heute lief bei mir so nebenbei der Fernseher ... geguckt habe ich nicht ... manchmal hingehört ... Christoph Schlingensief ... die Worte klingen mir noch immer in den Ohren ...

"... warum ich, ... warum nicht irgendein Waffenhändler ... ich will noch so viel machen in diesem Leben ... und jetzt geht das vielleicht alles nicht mehr ..."

Scheiß ALS, konntest du nicht einfach woanders hingehen ... wieso meine Familie ...

Ich habe mir gerade sein Buch bestellt ... sicher keine Antwort ... auch nicht darauf, warum die Alkoholiker von gegenüber ein Kind nach dem anderen bekommen und andere ihr Wunschkind eben nicht. Aber vielleicht verändert es den Blickwinkel ...