Montag, Mai 10, 2010

Muttertag ...

Natürlich bei Mama im Garten verbracht ... ich hoffe ihr hattet auch einen schönen Tag ... schön war's, aber auch traurig, wenn jemand fehlt.
Ich liebe die Zwetschgen-Knödel meiner Mama ... sie dürfen auch in ordentlich brauner Butter mit Semmelbrösel "schwimmen" ;-) ... übriggeblieben ist nix ...
Die Apfelbäume blühen noch, aber auch die Quitten recken schon die Blütenköpfchen in den Himmel ...
Und hier noch ein paar Shirtkleider angelehnt an Olivia von Farbenmix (Schnitt nicht auffindbar :-()

... die gehen nachher in den Shop.

Kommentare:

  1. die kleider sehen toll aus. Könnte ich auch nochmal eins nähen.
    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. ♥♥♥...eine schöne woche...♥♥♥


    gggggggglg nicole

    AntwortenLöschen
  3. Für diese Zwetschgen-Knödel würde ich alles stehen und liegen lassen ...

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Ach Anne, die Kleider sind wieder allerliebst und ich schick Dir eine Umarmung.
    GLG
    die Gundel

    AntwortenLöschen
  5. oooooh lecker.... ich liebe Zwetschgenknödel mit Brösel und Zimtzucker, ich könnt mich reinlegen und nie mehr wieder auf stehen.....mmmmh

    Also dann ich geh jetzt los mehlige Kartoffel kaufen....

    liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  6. ach anne.... die kleinen traurigen zeilen dazwischen .. sie machen mir grad einen dicken kloss im hals...du bist tapfer.und ihr seid toll und schafft das !! alles !!!!

    aaaaaalles alles allerliebste für euch..


    die crisl

    AntwortenLöschen
  7. Hm, Zwetschgen-Knödel!!! Und so schöne Foddos!

    GglG, Nicola

    AntwortenLöschen
  8. Hmmmm Zwetschgen Knödel, und die Butter MUSS sein - leider aber nicht für mein Figürchen, da sollte ich die lieber weglassen!
    Ach wat soll s wir leben nur einmal, oder nicht???

    LG Andrea

    AntwortenLöschen