Samstag, Februar 05, 2011

Diese kleine Kosmetiktasche ...

Dem aufmerksamen Leser ist es vielleicht schon aufgefallen. Das Täschchen hat einen neuen Namen. Der ist natürlich nicht weniger schön ... aber schade ist es trotzdem.

Ich bin da wohl in der Geburtsphase des Täschchens sehr unaufmerksam gewesen. Mein Augenmerk lag auf den Fotos, dem Text ... dem Layout und der immer wiederkehrenden Frage, ob die Anleitung denn nun gut genug ist. Der Name, ein Mädchenname, entstand einfach so im Gespräch mit Freundinnen. Und darüber habe ich nicht weiter nachgedacht. Und das, wo doch die große Suchmaschine zu meinen Freunden zählt :-( ... es wär so einfach gewesen.

Kurz gesagt, das Täschchen heißt jetzt "Mini-Gretelies" und das ist auch gut so, denn es ist ja auch einfach eine Gretelies in klein.

Ich möchte euch bitten, wenn ihr 
die *Mini-Gretelies* näht, zeigt oder 
verkauft, NENNT sie bitte auch so.


Die Nachricht hat mich heute morgen erreicht und erst mal ganz schön umgehauen. Und ich hätte nicht gedacht, dass mir sowas passiert, wo doch dieses Thema immer mal wieder in aller Munde ist.

Ich bin mehr als dankbar und finde den Weg, der in diesem Fall gewählt wurde, sehr anständig. Dafür möchte ich mich an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich bedanken.

Kommentare:

  1. schade mit dem namen - ich habe es nur mit dem buch in verbindung gebracht.
    war auch ein posttitel bei mir, das gre....., jetzt habe ich den posttitel nachträglich geändert.nur bei kub, da wird das wohl nicht mehr gehen, ist schon zu alt. hoffe, das ist so ok.
    liebe grüße
    monika

    AntwortenLöschen
  2. Puh! Wer hat sich den diesen Namen schützen lassen? *binmalschnellbeimabändern*

    Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ob nun Gret*** oder Mini-Gretelies sie sind und bleiben schön!!!
    Werde dann mal meinen Blog aktualisieren. :0)
    Ganz liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Und was war das hätte-auffallen-müssen-Gretchen? Mir sagt go+ogle dazu auf die Schnelle nix...

    Gruß Maren

    AntwortenLöschen
  5. Anne, das ist doch überhaupt kein Problem!

    Ich freu mich schon darauf, endlich meine Mini Gretelies zu nähen! Und vielleicht mach ich dann auch endlich mal eine große Gretelies!

    Schließlich muss ja dann auch alles zusammenpassen! Eben wie die Namen.

    Liebe Grüße,

    Tanja
    :-)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anne,

    Du schreibst: der gefundene Weg ist fair! Das klingt in meinen Ohren gut doch letztendlich kann ich mir nur denken, was passiert ist.

    Ich möchte Dir auf diese Art und Weise einfach nur unterstützend alles Gute wünschen und Dir sagen, daß ich Dir, so ich es kann, gerne versuche zu helfen.

    In Gedanken bei Dir

    Anja

    AntwortenLöschen
  7. Ah, gut dass ich gerade nochmal hier vorbeigeflogen bin... ;-) Ich will jetzt gleich nämlich meine allererste Mini-Gretelies-Tasche nähen! Und wenn das Ergebnis "vorzeigbar" ist, zeig ich dann auch Bilder, natürlich mit dem "richtigen" Namen!

    Liebe Grüße und danke nochmals für das Schnmittmuster (ich hoffe ich komm klar damit).


    Anita

    AntwortenLöschen
  8. Es ist echt nicht zu glauben! Egal wie sie heisst: Mini-Gretelies sind wunderschön, bringen Spaß zu nähen und Deine Anleitung ist super!
    Werde noch ganz viele davon nähen, egal wie sie heißen...
    LG
    Funkemariechen

    AntwortenLöschen
  9. Oh mensch... das ist wirklich sehr schade, ich werde es auch direkt im Blog abändern!

    Tut mir sehr leid!

    LG
    Nadine

    AntwortenLöschen