Donnerstag, Juli 19, 2012

Schluss mit Marienkäfer ....

 Heute habe ich ein paar Tränchen verdrückt! Morgen ist letzter Tag als Marienkäferklasse. *soifz* ... Die Kinder haben ihren Lehrerinnen ganz persönliche Erinnerungskissen geschenkt. Der Matratzenstoff musste sein. Diesmal hab ich die linke Seite benutzt, da kommen die bunten Kinder so richtig schön zur Geltung.

Und hinten drauf musste dann natürlich auch ein Marienkäfer:
 

Jetzt sind sie schon so groß und fliegen davon. Ich bin ganz wehmütig. Wir hatten großes Glück mit dieser tollen Grundschule und den wunderbaren Lehrern, die diese ersten vier Jahre so sehr geprägt haben. Einen besseren Start hätte ich mir für mein Kind nicht wünschen können. Jetzt genießen wir die Ferien, hoffen auf ein bisschen Sommer, und dann beginnt etwas Neues. Das Kind freut sich sehr auf das neue Schulabenteuer, und mit der Wunschschule hat es auch geklappt. Besser kann's doch nicht laufen?!

Kommentare:

  1. Super schöne Idee! :)
    Da freut sich die Lehrerin bestimmt drüber!
    So ein außergewöhnliches Abschiedsgeschenk (zumindest mir ist eins in dieser Art noch nie über den Weg gelaufen) bekommt man ja nicht alle Tage! ;)
    Liebe Grüße Farbenfreak

    AntwortenLöschen
  2. ... ihr seid im Moment ja wirklich in einer Glückssträhne und es hat wirklich mal die Richtigen getroffen ♥

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  3. oh wow!
    die Kissen sind toll :)

    und eine total süße Idee!

    bei uns steht auch der Schulwechsel an, bin gespannt, wie es meinem Sohn geht, meine Tochter war letztes Jahr dran und sie hat es gut getroffen :)

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  4. wie schön! eine tolle idee! und eine erinnerung, die man dann auch sicher gerne nutzt, weil sie nicht kitschig sondern "zeitgemäßes design" ist.
    euch jetzt erst mal schöne ferien, wir haben die hälfte schon fast rum... und danach geht filips grundschulzeit erst los ;-)
    liebe grüße aus mainz,
    susa

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anne,
    mein Großer hat heute auch seinen letzten Tag in einer kleinen schnuckeligen "Zweigstellengrundschule" im angrenzenden Dorf hier ( seine Lehererin übrigens auch). Die letzten 2 Jahre muss er nun in der städtischen Grundschule verbringen und auch mir ist diesen Morgen so richtig schwer ums Herz (mitkloßimhals)und du sprichst mir diesen Morgen mit diesem post aus der Seele, liebe Anne...einen besseren Start hätte ich auch mir nicht wünschen können.Lg und schöne Ferien
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Idee! Mein Grundschüler hat noch 2 Jahre vor sich, bekommt aber nach den Ferien eine neue Klassenlehrerin. Da wird heute beim Abschied der alten Lehrerin sicher die eine oder andere Träne vergossen werden.

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  7. Boh, die Idee merke ich mir für das nächste Jahr, wenn mein Kleiner die Pinguinklasse verlässt.
    Lieben Gruß Britta

    AntwortenLöschen
  8. ... ein wunderschönes abschiedsgeschenk !

    wünsche euch schöne sommerferien und einen
    guten start an der neuen schule !

    viele ♥-liche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  9. was eine tolle Idee, find ich wunderschön und unvergesslich..........ja diesen Abschnitt habe ich noch vor mir, meine große kommt im September erst in die 1. Klasse, .................liebe Grüsse und ein schönes Wochenende, Mel

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine tolle Idee! Ich wünschte, die Eltern meiner Schulkinder wären auch so kreativ....
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  11. Mensch, das ist doch mal ne super idee. da hat die lerherin sich bestimmt riesig drüber gefreut über so eine tolle erinnerung.
    dann noch shcöne sommerferien
    liebe grüsse
    susanne

    AntwortenLöschen
  12. Ja, bei solchen Lebensabschnitten wird man immer sehr wehmütig. Das Kissen ist ein tolles Geschenk. Wünsche euch schöne Ferien.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Ein sehr schönes Geschenk, da wird sich die Leherin bestimmt sehr freuen. Wünsch euch sonnige Ferien!!

    Grüße aus dem Norden
    JO

    AntwortenLöschen
  14. mensch witzig...
    hüpfe hier gerade so von blog zu blog und bleibe bei deinem hängen...
    dann sehe ich das du aus Hannover kommst- ich auch!
    und das dein kind nun auch die grundschule beendet hat-meins auch!
    werde hier mal fleißig weiter gucken...
    liebe grüße
    nina

    AntwortenLöschen