Samstag, Mai 04, 2013

Wellen?

 Auch schon mal so richtig fiese Wellen beim Nähen gemacht? Schlimm! Der Fußdruck ist komplett weg, und trotzdem. So ist das wohl. Zumindest mit meiner (trotzdem sehr guten!) Nähmaschine. Aber egal bei was, Wellen sind kein Problem :-) ... bei Halsausschnitten, Applikationen oder wie hier, bei aufgenähten Taschen. Man mag ja auch nicht überall Vlieseline hinterlegen, die ja dann wieder abgerissen werden muss. Auch nicht so schön bei Jersey.
 Abhilfe schafft meine beste Freundin, das Bügeleisen. Mit das wichtigste Werkzeug beim Nähen! Haltet mal Euer Bügeleisen auf Stufe 3 mit ganz viel Dampf etwa 1 cm über die wellige Naht, so 20 - 30 Sekungen (je nachdem wie wellig es ist), dabei ein bisschen hin und her schwenken. Da ziehen sich die Wellen ganz toll zusammen. Wenn sie dann fast weg sind, kann man richtig drüberbügeln. 

Und glatt!!! :-)

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. cool, danke Dir,ich näh fast immer irgendwie wellig...das werde ich unbedingt ausprobieren ....hab ein sonniges WE Christel

    AntwortenLöschen
  2. Hach, so schön zu sehen dass das auch bei Profis manchmal so aussieht... Schön, dass du deinen Tipp teilst... Ich freu mich! Danke und lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Fabienne, es gibt so einiges hier, das nicht perfekt aussieht/ist! ;-)

      Löschen
  3. ein toller Tipp, das probiere ich doch mal aus!
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  4. ♥ danke ;) gggggggggglg jessi ♥ ...guter tipp!!!!

    AntwortenLöschen
  5. Wellen sind mein ständiger Begleiter und mein Porsche (so heisst mein Bügeleisen *g*) auch :oD

    AntwortenLöschen
  6. oh vielen Dank für den Tipp.
    Das muss ich mir merken....

    AntwortenLöschen
  7. Boah, ist ja der Hammer!!! Vielen Dank für den tollen Tipp!!!!
    Liebe Grüße,
    Bea

    AntwortenLöschen
  8. Danke für den tollen Tipp!
    Einen schönen Sonntag!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Hi,

    wenn man Stickvlies (zum ausreissen) beim nähen unter legt wellt es sich nicht . . .

    Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia, das schrieb ich ja, aber wenn man das vom Jersey abreißt, hat man dann die Wellen ;-)

      Löschen
  10. Danke für den tollen Tipp! Super!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  11. Wahnsinn! Das muss ich unbedingt mal ausprobieren!!!
    Lieben Dank für den Tipp, Mara

    AntwortenLöschen
  12. Danke für den super Tipp. Denn diese Wellen ärgern mich auch immer zu!!!!

    AntwortenLöschen
  13. Danke für den tollen Tip, werde ich beim nächsten Wellenshirt ausprobieren;-)

    AntwortenLöschen
  14. Was für ein toller Tipp!!!
    Vielen Dank dafür!
    LG
    Ina

    AntwortenLöschen
  15. Hui,
    eine Lösung gegen Frust*freu*
    Wasn das eigentlich fürn schickes Bügeleisen???Ich brauch nämlich dringend ein NEUES-ist Deins zu empfehlen?
    LG
    Ria

    AntwortenLöschen
  16. Ich versuche es ja auch immer mit dem Bügeleisen und einem feuchten Tuch, aber so schön glatt wie bei dir wird es bei mir leider nie und das nervt.
    Ich werde es jetzt mal so versuchen wie du es beschreibst.
    Danke für Deinen Tipp .

    LG

    Monika

    AntwortenLöschen
  17. Egal was es wird, die Kombi gefällt mir Super!!!!!

    AntwortenLöschen
  18. Danke, für den Tipp!
    Sieht sehr schön aus, das Shirt!
    LG
    Claudi

    AntwortenLöschen
  19. ja genau... so mach ich das auch immer! geht eigentlich total einfach...
    da fragt man sich, warum es bei manchen verkaufs-sachen noch so schlümm aussieht :) hihi
    lg einchen

    AntwortenLöschen
  20. kaum zu glauben, ein Bügeleisen über den Stoff halten?! Muss ich probieren!!

    AntwortenLöschen
  21. Hallo,
    die Erfahrung mit Wellen und Bügeleisen habe ich vor kurzem auch gemacht, und seitdem macht es mir ncihts mehr aus, wenn beim nähen an aufgesetzten Taschen Wellen erscheinen.
    Schön, dass Du diesen Tip teilst.
    Liebste Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  22. Hallo!
    Danke für den Tip, ich sollte wohl dringend mal die Freundschaft mit meinem Bügeleisen vertiefen ;o) Auf jeden Fall spätestens bei den nächsten Wellen!
    LG und einen schönen Sonntag
    Steffi

    AntwortenLöschen
  23. Ha das ist ja cool!!! Herzlichen Dank für den Tip!!!!
    Liebe Grüsse
    Meret

    AntwortenLöschen
  24. Ui, das ist ein toller Tipp! Vielen Dank, ich werde es bald ausprobieren :-)

    AntwortenLöschen
  25. Oh ja, mein Dampfbügeleisen ist beim Nähen auch des Wichtigste. Du sprichst mir aus der Seele. Deine tollen Bildchen kommen mir soooooo bekannt vor. Lach.
    LG. Wichtelino

    AntwortenLöschen
  26. Toll,

    ich bin Nähanfängerin und für jeden Tip dankbar!

    Liebe Grüße
    sylvia

    AntwortenLöschen
  27. So einfach?!
    Danke für den Tipp!
    LG Karin
    (http://kleine-lotta-hohenberg.blogspot.de/)

    AntwortenLöschen
  28. Zauberei?!
    Wahnsinn, wie toll das bei dir nach dem Bügel-Trick aussieht. Muss ich unbedingt auch probieren. *nick*

    LG Alex

    AntwortenLöschen